Themen von A bis Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

#
§ 1 BDSG: Anwendungsbereich des Gesetzes - 2. Korb der BSI-Kritisverordnung in Kraft getreten

§ 1 BDSG: Anwendungsbereich des Gesetzes § 1 BDSG: Zweck und Anwendungsbereich des Gesetzes § 10 BDSG: Einrichtung automatisierter Abrufverfahren § 11 BDSG: Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten im Auftrag § 2 BDSG: Begriffbestimmungen § 2 BDSG: Öffentliche und nicht-öffentliche Stellen § 26 BDSG: Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses § 28 BDSG: Datenerhebung und -speicherung für eigene Geschäftszwecke § 28a BDSG: Datenübermittlung an Auskunfteien § 28b BDSG: Scoring § 29 BDSG: Geschäftsmäßige Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Übermittlung § 3 BDSG: Verarbeitung personenbezogener Daten durch öffentliche Stellen § 3 BDSG: Weitere Begriffsbestimmungen § 30 BDSG: Geschäftsmäßige Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Übermittlung in anonymisierter Form § 30a BDSG: Geschäftsmäßige Datenerhebung und -speicherung für Zwecke der Markt- und Meinungsforschung § 31 BDSG: Besondere Zweckbindung § 32 BDSG: Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses § 33 BDSG: Benachrichtigung des Betroffenen § 34 BDSG: Auskunft an den Betroffenen § 35 BDSG: Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten § 38 BDSG: Aufsichtsbehörde § 38 BDSG: Datenschutzbeauftragte nichtöffentlicher Stellen § 38a BDSG: Verhaltensregeln zur Förderung der Durchführung datenschutzrechtlicher Regelungen § 39 BDSG – Vierter Abschnitt Sondervorschriften – Zweckbindung bei personenbezogenen Daten, die einem Berufs- oder besonderen Amtsgeheimnis unterliegen § 3a BDSG: Datenvermeidung und Datensparsamkeit § 4 BDSG: Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume § 4 BDSG: Zulässigkeit der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung § 40 BDSG: Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Forschungseinrichtungen § 41 BDSG: Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch die Medien § 42 BDSG: Datenschutzbeauftragter der Deutschen Welle § 42a BDSG: Informationspflicht bei unrechtmäßiger Kenntniserlangung von Daten § 43 BDSG – Fünfter Abschnitt: Schlussvorschriften – Bußgeldvorschriften § 44 BDSG: Strafvorschriften § 45 BDSG – Sechster Abschnitt: Übergangsvorschriften – Laufende Verwendungen § 46 BDSG: Weitergeltung von Begriffsbestimmungen § 47 BDSG: Übergangsregelung § 48 BDSG: Bericht der Bundesregierung § 4a BDSG: Einwilligung § 4b BDSG: Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland sowie an über- oder zwischenstaatliche Stellen § 4c BDSG: Ausnahmen § 4d BDSG: Meldepflicht § 4e BDSG: Inhalt der Meldepflicht § 4f BDSG: Beauftragter für den Datenschutz § 4g BDSG: Aufgaben des Beauftragten für den Datenschutz § 5 BDSG: Benennung § 5 BDSG: Datengeheimnis § 6 BDSG: Rechte des Betroffenen § 6a BDSG: Automatisierte Einzelentscheidung § 6b BDSG: Beobachtung öffentlich zugänglicher Räume mit optisch-elektronischen Einrichtungen § 6c BDSG: Mobile personenbezogene Speicher- und Verarbeitungsmedien § 7 BDSG: Schadensersatz § 8 BDSG: Schadensersatz bei automatisierter Datenverarbeitung durch öffentliche Stellen § 9 BDSG: Technische und organisatorische Maßnahmen § 9a BDSG: Datenschutzaudit §§ 12–26 BDSG – Zweiter Abschnitt: Datenverarbeitung der öffentlichen Stellen 2. Korb der BSI-Kritisverordnung in Kraft getreten

A
Ablauf einer Prüfung - Außerordentliche Kündigung wegen privater Internetnutzung
LAG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 12.11.2015, Az. 5 Sa 10/15

Ablauf einer Prüfung Ablehnung der Behandlung bei Weigerung der Patienten, die Kenntnisnahme der Informationen durch Unterschrift zu bestätigen Abmahnung von Datenschutzverstößen durch Verbände Abwehr- und Vorbeugemaßnahmen Allgemeine Bestimmungen Allgemeine Erläuterungen zum Gesetz zum sicheren E-Mail-Verkehr (De-Mail-Gesetz) Allgemeine Erläuterungen zum TMG Allgemeine Hinweise zur Gewährleistung des Datenschutzes im Gesundheitsbereich Änderungen beim Sozialdatenschutz Anforderungen an Antivirenprogramme Anforderungen an E-Mail-Diensteanbieter für einen sicheren Transport von E-Mails Anonymes und pseudonymes elektronisches Bezahlen von Internet-Angeboten ermöglichen Ansichten des EuGH-Generalanwalts zur Vorratsdatenspeicherung Anwendungshinweise zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten für werbliche Zwecke Arbeitspapier Aktualisierung der Firmware eingebetteter Systeme im Internet der Dinge Arbeitspapiere "E-Learning-Plattformen" und "Regulierung der nachrichtendienstlichen Informationsbeschaffung" Archivierung von E-Mails Archivordnung einer Arztpraxis Argumente für ein Datenschutzaudit Art. 1 DSGVO: Gegenstand und Ziele Art. 10 DSGVO: Verarbeitung von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten Art. 11 DSGVO: Verarbeitung, für die eine Identifizierung der betroffenen Person nicht erforderlich ist Art. 12 DSGVO: Transparente Information, Kommunikation und Modalitäten für die Ausübung der Rechte der betroffenen Person Art. 13 DSGVO: Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person Art. 14 DSGVO: Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden Art. 15 DSGVO: Auskunftsrecht der betroffenen Person Art. 16 DSGVO: Recht auf Berichtigung Art. 17 DSGVO: Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) Art. 18 DSGVO: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 19 DSGVO: Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten Art. 2 DSGVO: Sachlicher Anwendungsbereich Art. 20 DSGVO: Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 21 DSGVO: Widerspruchsrecht Art. 24 DSGVO: Verantwortung des für die Verarbeitung Verantwortlichen Art. 26 DSGVO: Gemeinsam Verantwortliche Art. 28 DSGVO: Auftragsverarbeiter Art. 29 DSGVO: Verarbeitung unter der Aufsicht des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters Art. 29-Datenschutzgruppe Art. 3 DSGVO: Räumlicher Anwendungsbereich Art. 30 DSGVO: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten Art. 31 DSGVO: Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde Art. 35 DSGVO: Datenschutz-Folgenabschätzung Art. 37 DSGVO: Benennung eines Datenschutzbeauftragten Art. 39 DSGVO: Aufgaben des Datenschutzbeauftragten Art. 4 DSGVO: Begriffsbestimmungen Art. 5 DSGVO: Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten Art. 58 DSGVO: Befugnisse Art. 6 DSGVO: Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Art. 7 DSGVO: Bedingungen für die Einwilligung Art. 8 DSGVO: Bedingungen für die Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft Art. 9 DSGVO: Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten Arzneimittelgesetz und Arzneimittelprüfung Asset Deal – Katalog von Fallgruppen Auditierungsstellen Aufgaben Aufsichtsbehörden Aufsichtsbehörden fordern Opt-in-Lösung für das Tracking Auftragsverarbeitung Auftragsverarbeitung Auftragsverarbeitung (Outsourcing) Aufzeichnung von Telefongesprächen Auskunftsanspruch der Datenschutzaufsichtsbehörden
OVG Sachsen, Beschl. v. 17.07.2013, Az. 3 B 470/12 und 3 B 504/12
Außerordentliche Kündigung wegen privater Internetnutzung
LAG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 12.11.2015, Az. 5 Sa 10/15

B
Backdoor-Programme - Bundesarbeitsgericht bestätigt das Verwertungsverbot bei einer Überwachung mittels Keylogger
BAG, Urt. v. 27.07.2017, Az. 2 AZR 681/16

Backdoor-Programme Bauliche und organisatorische Maßnahmen Befugnisse Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Begleittext zur Vortragsfolie Bekämpfung von Schadenssoftware (Malware) Beleidigende Inhalte in Internet-Blogs müssen überprüft werden
BGH, Urt. v. 25.10.2011, Az. VI ZR 93/10 sowie EuGH, Urt. v. 25.11.2011, Az. C-509/09 und C-161/10
Benennung eines Datenschutzbeauftragten Benotung von Pflegeheimen und Veröffentlichung im Internet Benutzerkontrolle Beschäftigtenscreening bei AEO-Zertifizierung wirksam begrenzen Beschluss der DSK zu Facebook-Fanpages Beschlüsse, Entschließungen und Empfehlungen der Aufsichtsbehörden Bestellung eines Datenschutzbeauftragten im Gesundheitsbereich Betriebsvereinbarung zur Fernwartung und Fernsteuerung durch eigene Mitarbeiter Biometrische Systeme BMWi veröffentlicht Kompass zur IT-Verschlüsselung BSI veröffentlicht Sicherheitsstudie zu TrueCrypt BSI-Lagebericht zur IT-Sicherheit 2016 BSI-Lagebericht zur IT-Sicherheit 2018 Bundesarbeitsgericht bestätigt das Verwertungsverbot bei einer Überwachung mittels Keylogger
BAG, Urt. v. 27.07.2017, Az. 2 AZR 681/16

C
Checkliste bezüglich allgemeiner Datenschutzanforderungen an Telekommunikationseinrichtungen und -anlagen - Cyber-Sicherheitsumfrage 2015 des BSI

D
Das neue Datenschutzrecht - Dynamische IP-Adressen sind personenbezogene Daten
EuGH, Urt. v. 19.10.2016, Az. C-582/14

Das neue Datenschutzrecht Datenschutz am Arbeitsplatz Datenschutz bei Telekommunikationseinrichtungen und -anlagen Datenschutz durch Technikgestaltung und Voreinstellung Datenschutz im Krankenhaus Datenschutz in Arztpraxen Datenschutz in der medizinischen Forschung (Epidemiologie) Datenschutz in der Telemedizin Datenschutz in Großraumbüros Datenschutz in Heimen Datenschutz in sozialen Netzwerken Datenschutz international Datenschutz und Datensicherheit bei den eingesetzten IT-Systemen Datenschutz und Datensicherheit bei den eingesetzten IT-Systemen Datenschutz und Datensicherheit bei Krankenhausinformationssystemen (KIS) Datenschutz und Datensicherheit bei mobilen IuK-Geräten Datenschutz-Folgenabschätzung Datenschutzaudit nach § 9a BDSG Datenschutzaufsichtsbehörden prüften Wearables Datenschutzbeauftragter Datenschutzbestimmungen Datenschutzgerechte Entsorgung von Datenträgern Datenschutzgerechte Protokollierung beim Betrieb von IuK-Systemen Datenschutzgerechte Smartphone-Nutzung ermöglichen Datenschutzgerechter Einsatz von Outlook Datenschutzkonforme Ausgestaltung von Analyseverfahren zur Reichweitenmessung bei Internet-Angeboten Datenschutzkonforme Gestaltung der Entwicklung und Anwendung von RFID-Technologie Datenschutzkonforme Gestaltung sozialer Netzwerke Datenschutzkonforme Gestaltung und Nutzung von Krankenhausinformationssystemen Datenschutzmanagement Datenschutzmanagementsystem Datenschutzprobleme Datenschutzprobleme Datenschutzprobleme Datenschutzrechtliche Aspekte beim Aufbau einer Bio(material)bank Datenschutzrechtliche Aspekte des Mitarbeiter-Screenings in international tätigen Unternehmen Datenschutzrechtliche Aspekte im Rahmen einer Arzneimittelprüfung Datenschutzrechtliche Beurteilung von Widgets Datenschutzrechtliche Bewertung durch die Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder Datenschutzrechtliche Bewertung von digitalen Straßenansichten insbesondere im Internet Datenschutzverstoß durch Facebook „Like“ Button
LG Düsseldorf, Urt. v. 09.03.2016, Az. 12 O 151/15
Datenschutzvorgaben in Drittländern Datenträgerkontrolle Datenübermittlung in Drittstaaten Datenübermittlungen Datenübermittlungen Der Betreiber einer Suchmaschine muss gegebenenfalls Links aus einer Ergebnisliste entfernen
EuGH, Beschl. v. 13.05.2014, Az. C-131/12
Die elektronische Gesundheitskarte Die Zeit der Verantwortungslosigkeit ist vorbei: EuGH bestätigt gemeinsame Verantwortung von Facebook und Fanpage-Betreibern Dokumentations-, Rechenschafts- und Nachweispflichten Durchführung von Kontrollen Durchführung von Prüfungen Dynamische IP-Adressen sind personenbezogene Daten
EuGH, Urt. v. 19.10.2016, Az. C-582/14

E
EG-Vorgaben für Datenschutz bei Datenverarbeitung in Drittländern - Externes Catering

EG-Vorgaben für Datenschutz bei Datenverarbeitung in Drittländern eIDAS-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste Eilbeschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung
BVerfG, Eilbeschl. v. 08.06.2016, 1 BvQ 42/15
Einführung Einführung Einführung Schulungsfolien Eingabekontrolle Einmeldung offener und unbestrittener Forderungen in eine Wirtschaftsauskunftei unter Geltung der DSGVO Einsatz von Fernsteuerungsprogrammen Einsatz von IPv6 Einsatz von IPv6 Einsatz von Mediaplayern Einsatz von Smartphones und Tablet-PCs Einsatz von Smartphones und Tablet-PCs Einschaltung eines Inkassounternehmens Einsicht des Arbeitgebers in einen elektronischen Kalender
LAG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 25.11.2014, Az. 8 Sa 363/14
Einwilligung Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung in der Versicherungswirtschaft Einzelfragen Einzelprobleme Einzelprobleme Einzelprobleme Einzelprobleme Einzelprobleme Einzelprobleme Einzelprobleme Einzelprobleme im Zusammenhang mit der Nutzung von RFID Elektronische Gästebücher und Internet-Foren Elektronische Signatur Elektronische Steuererklärung (ELSTER) Empfohlene Schutzmaßnahmen (Lösungsansätze) Entschließung der 70. DSK vom 27./28. Oktober 2005 zu VoIP Entschließung der 72. DSK vom 26./27. Oktober 2006 zu RFID Entschließung der 76. DSK vom 6./7. November 2008 zu ELENA Entschließung der DSK zum erhöhten Ressourcenbedarf aufgrund der DS-GVO Entschließung der DSK zum Gesetzentwurf zur Vorratsspeicherung Entschließung der DSK zum Klagerecht für Datenschutzbehörden Entschließung der DSK zur Verfolgung des Nutzerverhaltens im Internet Entschließung vom 5. September 2013 Entschließungen der 75. DSK vom 3./4. April 2008 Entschließungen der 79. DSK vom 17./18. März 2010 Entschließungen der 80. DSK vom 3./4. November 2010 Entschließungen der 81. DSK vom 16./17. März 2011 Entschließungen der 82. DSK vom 28./29. September 2011 Entschließungen der 83. DSK vom 21./22. März 2012 Entschließungen der 84. DSK vom 7./8. November 2012 Entschließungen der 85. DSK vom 13./14. März 2013 Entschließungen der 86. DSK vom 1./2. November 2013 Entschließungen der 87. DSK vom 27./28. März 2014 Entschließungen der 88. DSK vom 8./9. Oktober 2014 Entschließungen der 89. DSK vom 18./19. März 2015 Entschließungen der 90. DSK vom 30. September/1. Oktober 2015 Entschließungen der 91. DSK vom 6./7. April 2016 Entschließungen der 92. DSK vom 9./10. November 2016 Entschließungen der 93. DSK vom 29./30. März 2017 Entschließungen des Düsseldorfer Kreises Entwurf einer EU-E-Privacy-Verordnung Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des TMG liegt vor Erläuterung Erläuterung Erläuterungen Erläuterungen der wichtigsten Bestimmungen des Gesetzes Erläuterungen zu den wichtigsten Paragrafen des Gendiagnostikgesetzes Erläuterungen zum Gesetz über genetische Untersuchungen bei Menschen (Gendiagnostikgesetz – GenDG) Erledigung von Schreibarbeiten Erstellung eines Tätigkeitsberichts EU-Richtlinie über die Verwendung von Fluggastdaten EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt EU-Vorgaben Externe Archivierung von Krankenunterlagen Externe Vergabe von Schreibarbeiten Externes Catering

V
Verantwortlichkeit - Vorratsdatenspeicherung ist in der Europäischen Union nur zur Bekämpfung schwerer Straftaten zulässig
EuGH, Urt. v. 21.12.2016, Az. C-203/15, C-698/15