10.11.2021 Datenschutz in der Praxis

Privacy by Default – die Ergänzung zu Privacy by Design

Die Datenschutz-Grundverordnung verlangt, Technik datenschutzgerecht zu gestalten. Dies wird im Englischen als Privacy by Design bezeichnet. Die Voreinstellungen von Produkten und Verfahren sollen so gestaltet sein, dass sie die Grundprinzipien des Datenschutzes und der IT-Sicherheit von vornherein berücksichtigen.

mehr dazu »
02.11.2021 Datenschutz in der Praxis

Privacy by Design – was bedeutet das eigentlich?

Der Art. 25 DSGVO verlangt, Technik datenschutzgerecht zu gestalten. Dies wird im Englischen als Privacy by Design bezeichnet. Privacy by Design soll etwaige Datenschutzprobleme schon bei der Entwicklung neuer Technologien feststellen und verhindern, anstatt Datenschutzprobleme im Nachhinein mühsam und mit viel Zeitaufwand durch Korrekturprogramme zu beheben.

mehr dazu »
22.10.2021 Datenschutz in der Praxis

Konzept zur Gewährleistung der Betroffenenrechte

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet die Verantwortlichen dazu, die betroffenen Personen bei der Ausübung ihrer Rechte zu unterstützen und sie darüber aufzuklären. Zur Umsetzung dieser Verpflichtung sollte jede Institution über ein entsprechendes Konzept verfügen.

mehr dazu »

Neu aufgenommene Inhalte

Neu aufgenommen im Fachportal

30.11.2021 – Informieren Sie sich jetzt über neue Inhalte im Premiummodul Datenschutz im Gesundheitswesen. Lesen Sie hier die vollständige Updateübersicht nach. mehr dazu

Seminare Datenschutz